S.M. Julian I. Brockers

Julian I. konnte sich beim letztjährigen Königsvogel-schießen der Jungschützen mit dem 25. Schuss durchsetzen. Er stammt aus einer schützenbegeisterten Familie. So ist der Stammbaum der Familie Brockers eng mit der Geschichte unserer Gemeinschaft verbunden. Sein Urgroßvater und auch sein leider schon verstorbener Großvater Matthias waren prägende Säulen unseres Korps.

Sein Vater Markus ist Mitglied der Fahnenkompanie und sein Onkel Thomas mittlerweile seit Jahren im Komitee der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft als 2. Bruder-meister aktiv. Beide waren auch selber Könige unsere Jungschützen und unseres Korps. Mütterlicherseits wurden ihm ebenfalls Schützengene vererbt. So ist sein Großvater Michael Mertens Vorsitzender und Adjutant des Neusser Artilleriekorps.

Julians Schützenlaufbahn begann wie bei so vielen in den Reihen des Further Edelknabenkorps, ehe er zu unserer Tellschützengruppe wechselte. Im letzten Jahr mar-schierte er erstmals mit den Jungschützen zu unserem Volks- und Heimatfest auf. Seine beiden jüngeren Brüder – David und Jakob – marschieren ebenfalls nunmehr als Tellschützen unserem Korps voran. Julians größte Hobbies findet er im Sport. Als Fußballer beim PSV Nordstadt ist er genau so aktiv, wie als Skateboarder und Turmspringer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.