Scheibenschützenkönig mit Markus II. mit Daniela

So jung wie Markus II. Brockers war noch kein 32er zwei Mal König unseres Korps. Markus II. ist Schütze durch und durch. Nach der Edelknabenzeit wechselte er zu unseren Jungschützen. Diese repräsentierte er 1989 und 1994 zweimal als König. 1995 also vor 21 Jahren gelang ihm das einmalige Kunststück, direkt im Anschluss an sein zweites Jungschützenkönigsjahr,Scheibenschützenkönig zu werden.

Der Vierzigjährige ist als hauptamtlicher Feuerwehrmann bei der Neusser Feuerwehr beschäftigt. Und hier ist er, wie schon sein Vater, Löschbootführer und Brandschutzerzieher für Vorschulkinder. Zusammen mit seiner Frau und Königin Daniela bereichern die drei Söhne Julian, David und Jakob die Scheibenschützenfamilie. Julian wird in diesem Jahr als Fahnenschwenker der „Jungen 32er“ aktiv sein. Seine Brüder Jakob und David marschieren uns als Tellschützen voran.

Königin Daniela hat als Tochter des Neusser Artillerieadjutanten Michael Mertens schon früh das Schützenwesen lieben gelernt. Mit viel Freude haben die beiden ihr bisheriges Königsjahr und hier besonders die Krönungsfeierlichkeiten in der „Fabrik““an der Büdericher Str. genossen. Sie freuen sich jetzt auf unser Schützenfest als Höhepunkt ihres Königsjahres.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.