Frank Labuch – 40 Jahre Mitglied der Scheibenschützen

Frank Labuch trat im Juli 1981 nach dem Schützenfest unserem Korps bei. Auch wenn er in unserem Korps nie ein Vorstandsamt bekleidet hat, so gehörte er in den 80er und frühen 90er Jahren mit zu den aktiven Schützenbrüdern.

U.a. zeigte er sich im Fackelbau und im Schießsport aktiv. Wie die anderen drei Schützenbrüder, die in diesem Jahr ihr vierzigjähriges Jubiläum feiern, so wollte auch er einmal in seinem Leben König unseres Korps werden. .

Im Jahr 1998 gelang ihm der erfolgreiche Schuss. In seinem Königsjahr wurde das Komitee unserer St. Sebastianus – Schützenbruderschaft Neuss-Furth e.V. auf Frank aufmerksam und so wurde er in das Amt des Schießmeisters unseres Regimentes berufen.

Heute gehört der noch 59-jährige zu den passiven Aktiven unseres Korps. Für seine Verdienste rund um das Further Schützenwesen wurde auch Frank mit dem Hohen Bruderschaftsorden, dem Regimentsorden und zahlreichen Verdienstauszeichnungen unseres Korps ausgezeichnet.

Lieber Frank, Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.